Nur mit einem Koffer auf Weltreise – geht das überhaupt?

entlang des körner sees

Wanderung entlang des Körnersees.

Nun, es ist sicherlich nicht leicht, wirklich nur einen Koffer auf eine Weltreise mitzunehmen. Fakt ist jedoch, dass die meisten Airlines nur ein Gepäckstück erlauben, und dabei darf es auch noch nicht mehr als 20-23 kg wiegen. Wer also mit nur einem Koffer auf Weltreise geht, muss clever und ergiebig packen. Vorausplanung ist hierbei das A und O!

Packlisten helfen!

Wer auf eine Weltreise geht, sollte den Prozess des Packens nicht auf die leichte Schulter nehmen. Auch wenn es vielleicht ein wenig mühselig klingt, ist eine Packliste, die vorab genau geplant wird, in Wirklichkeit ein Zeitsparer und eine große Hilfe, um Überraschungen während der Reise zu vermeiden.

Auf der Packliste sollte – am besten in Kategorien wie „Kosmetik“, „Kleidung“, „Arzneimittel“, „Schuhe“, etc. alles geordnet und ausführlich aufgeschrieben werden, was für die Weltreise gebraucht wird. Wenn diese Liste dann einmal geschrieben ist, muss wirklich nur noch ein Packstück nach dem anderen abgehakt werden.

Zen, oder die Art, platzsparend zu packen

Zunächst einmal klingt ein Gepäckstück für die Weltreise wirklich nach viel zu wenig Platz. Doch mit der richtigen Packtechnik ist es erstaunlich zu sehen, wie viel in so einen Standardkoffer hineinpasst!

Die Kleidungsstücke sollten nicht gefaltet, sondern am besten in voller Länge in den Koffer gelegt werden. Unterwäsche und Socken können, anstatt sie zusammenzulegen, einfach in Ritzen und Rillen gestopft werden, das spart enorm Platz.

Auch Kosmetik und Arzneimittel können besser einzeln in Tüten verpackt und dann zwischen die Kleidungsstücke gelegt werden, anstatt sie in eine sperrige Kosmetiktasche zu stopfen.

Das Material des Koffers macht’s!

Wenn man nur einen Koffer zur Weltreise mitnehmen kann, dann sollte er aus besonders leichtem Material sein. Viele Koffer sind aus extra leichtem High Tech Stoff oder Softschalenmaterial gefertigt, das auf der Waage nicht so stark zu buche schlägt. Hier kann enorm an Gewicht gespart werden, was mehr Platz für zusätzliche Kleidung oder Schuhe erlaubt!